SucheSuche

Sie befinden sich hier:

    Suche

    Kostenlose DRK-Hotline.
    Wir beraten Sie gerne.

    08000 365 000

    Infos für Sie kostenfrei
    rund um die Uhr

    Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit ihre Ergebnisse zu filtern.

    Ergebnisliste

    Suchergebnisse 1 bis 10 von 13

    • Leitbild

      ... ihnen wird unsere Arbeit getragen, nämlich von engagierten, fachlich und menschlich qualifizierten, ehrenamtlichen, aber auch von gleichermaßen hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, deren...
      Weiterlesen

    • Mitglied werden

      ... hilft oder Hilfe vermittelt: In z. Zt. 45 Ländern bei Krisen und KatastrophenDurch 70 Millionen ehrenamtliche Einsatzstunden im Jahr in DeutschlandBei der lebensrettenden Versorgung von täglich 15.000...
      Weiterlesen

    • Sanitätsdienst

      ... Die ehrenamtlichen Helfer*innen des Sanitätsdienstes sorgen für die schnelle und kompetente Versorgung bei Verletzungen und Erkrankungen. Falls notwendig, koordinieren sie auch den Transport ins Krankenhaus. Die...
      Weiterlesen

    • Betreuungsdienst

      ... zur Verfügung stellen. Für die psycho-soziale Betreuung der Betroffenen werden unsere Ehrenamtlichen ebenfalls geschult. Betreuungsdienst
      Weiterlesen

    • Wasserwacht

      ...Die Wasserwacht ist eine Gemeinschaft des Deutschen Roten Kreuzes, ihre ehrenamtlichen Mitglieder engagieren sich in der Schwimmausbildung, dem Wasserrettungsdienst und dem Katastrophenschutz.
      Weiterlesen

    • Wasserrettungsdienst

      ... an und im Wasser sowie die Unfallvorbeugung. Neben dem Rettungsschwimmen befassen sich die ehrenamtlich Aktiven auch mit Schwimmen, Rettungstauchen, Bootsdienst sowie Naturschutz. Jährlich bildet die...
      Weiterlesen

    • Juniorwasserretter

      ... unter anderem für die Mitarbeit im Wasserrettungsdienst. Maßgeblich für die Qualität dieser ehrenamtlichen Mitarbeit sind die Kenntnisse und Fertigkeiten im Schwimmen und Rettungsschwimmen. Sie müssen...
      Weiterlesen

    • Werdegang im DRK

      ... 14.09.1973Eintritt in die Bereitschaft Wedding als ehrenamtlicher Helfer 25.03.1976stellvertretender Bereitschaftsführer der Bereitschaft Wedding 12.08.1977 bis 31.01.1984Zugführer des DRK-Sanitätszuges Nord im...
      Weiterlesen

    Suchergebnisse 1 bis 10 von 13