Werdegang im DRKWerdegang im DRK

Christoph Günther-Skorka - Werdegang im DRK

08.09.1998
Eintritt in das Jugendrotkreuz Prenzlauer Berg

1999 bis 2000
Schriftführer im Kreisjugendausschuss

1999 bis 2002
Kinderbotschafter

2000 bis 2002
Mitglied im Jugendrotkreuz Wedding

2002 bis 2004
Mitglied im Jugendrotkreuz Spandau

28.02.2002 bis 08.07.2015
Eintritt in die Bereitschaft Wedding als ehrenamtlicher Helfer
(2006: Umbenennung in Sanitätsbereitschaft Wedding; 2009: wieder Bereitschaft Wedding)

2003 bis 2004
Stellvertretender Kreisjugendleiter im Kreisverband Spandau

2003 bis 2004
Berliner Jugendrotkreuz, Landesarbeitskreis Fachbereichsleiter Kinder- und Jugendpolitische Mitbestimmung

2004 bis 2006
Materialverantwortlicher der Bereitschaft Wedding

18.12.2005 bis 24.02.2010
Gruppenführer der Krankentransportgruppe im Kreisverband Wedding / Prenzlauer Berg

28.07.2006 bis 11.12.2007
Stellvertretender Bereitschaftsleiter der Sanitätsbereitschaft Wedding

11.12.2007 bis 16.07.2008
Kommissarischer Bereitschaftsleiter der Sanitätsbereitschaft Wedding

02.09.2007 bis 11.10.2009
Berliner Jugendrotkreuz, Landesarbeitskreis Fachbereichsleiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Internet

01.01.2008 bis 20.08.2013
Fachberater Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Pressesprecher der Landesbereitschaftsleitung

01.05.2008 bis heute
Mitglied im Kreisvorstand des Kreisverbandes Wedding / Prenzlauer Berg
bis 10.09.2010: Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit und Mitgliederbetreuung
seit 10.09.2010: Stellvertretender Kreisvorsitzender
(13.12.2014 Neuwahl und Umbenennung in "Vizepräsident")